TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Ultrahochbreitband für Graubünden

An der Medienkonferenz vom 25. April 2018 gewährte die Projektgruppe «Breitbanderschliessung Graubünden» Einblicke in die aktuellen Tätigkeiten.

Das Amt für Wirtschaft und Tourismus (AWT) arbeitet zusammen mit dem Departement für Volkswirtschaft und Soziales (DVS) und Experten an einem Grundlagenkonzept mit Lösungsansätzen zur besseren Versorgung der Regionen mit schnellem Internet. Bündner KMU und der Tourismus sollen dadurch an Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit gewinnen. Das Konzept liefert die Basis für die Erarbeitung einer Förderstrategie, welche regionalwirtschaftliche Impulse auslösen soll. Damit setzen das DVS und das AWT ihre langjährigen Arbeiten in diesem Themengebiet fort.

Dokumente