Seiteninhalt

Zielbild für die Innovationsstrategie Graubünden

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Bild Zielbild Innovationsstrategie Karussell

Eine Vision zur Stärkung Graubündens als Standort für Bildung, Forschung und Innovation mit Fokus auf die Technologiewirtschaft.

Die Innovationsstrategie Graubünden beschreibt, welche Rahmenbedingungen, Massnahmen und Instrumente im Kanton Graubünden geschaffen werden sollen, um die Innovationstätigkeit der Industrie und Forschungsinstitute zu steigern um letztendlich mittel- und langfristigen kantonale Ziele der Wirtschaftspolitik zu erreichen. Die Stossrichtung wurde von der Regierung genehmigt und im Zielbild abgebildet.

Das erste konkrete Projekt der Innovationsstrategie Graubünden wurde am 12. Juni 2020 den Medien vorgestellt. Der Kanton Graubünden gründet zusammen mit der Eidg. Forschungsanstalt WSL ein neues Forschungszentrum in Davos, welches den Umgang mit Klimawandel und Naturgefahren im Alpenraum erforscht. (Siehe Zielbild)

Neuer Artikel