Zum Seiteninhalt

Sprungbrett-Event 2017

Sprungbrett Event 2017

Der Sprungbrett-Event Graubünden lädt Studierende dazu ein, attraktive Arbeitgeber kennenzulernen und in einer ungezwungenen Atmosphäre mit Fach- und Personalverantwortlichen spannende Kontakte für die berufliche Zukunft zu knüpfen. Unternehmen verschiedener Branchen erhalten dabei die Möglichkeit, Studierenden einen informativen Einblick in ihr Unternehmen zu geben. Gleichzeitig ist es aber auch eine Chance, potenzielle Fachkräfte in einem persönlichen Umfeld etwas näher kennenzulernen.

Am 10. April 2017 findet der nächste Sprungbrett-Event in Chur statt. Dieser wird im Auftrag von den beiden kantonalen Ämtern für Wirtschaft und Tourismus sowie Höhere Bildung, der HTW Chur und der Graduate School Graubünden in Zusammenarbeit mit der together ag veranstaltet. Hauptsponsorin ist seit der Geburtsstunde die Graubündner Kantonalbank.

Weitere Informationen und Anmeldung

Der Event ist ein halbtägiger Anlass mit zwei Elementen:

Talent-Apéro:

13 Unternehmen aus Graubünden präsentieren sich am Talent-Apéro im GKB-Auditorium in Chur. Ab 17.30 Uhr können sich Studierende in einer lockeren Atmosphäre einen Überblick über Arbeitgeber und Karrieremöglichkeiten verschaffen. Die anwesenden Personalverantwortlichen beantworten Fragen zu Praktika, Bachelor- und Masterarbeiten sowie Einstiegsmöglichkeiten.
Folgende Unternehmen sind am Talent-Apéro dabei:

Logos der Unternehmen
 

Unternehmensbesichtigungen und Workshop

Bereits am Nachmittag erhalten die Studierenden während einer Unternehmensbesichtigung und eines Workshops einen vertieften Einblick in die aktuellen Herausforderungen eines Arbeitgebers ihrer Wahl und erleben dessen Unternehmenskultur hautnah. Diese Unternehmen bieten die Möglichkeit, einen Blick mitten in künftige Tätigkeiten zu werfen: