Willkommen beim Staatsarchiv Graubünden

kleineRat0196web.jpg
Geb288Flyer-0198web_hoch.jpg
Rollregal288_hoch.jpg

 

Das Staatsarchiv ist das Gedächtnis des Kantons Graubünden und seiner Rechtsvorgänger, allen voran des Freistaats der Drei Bünde. Es ist frei und unentgeltlich zugänglich.

Die Aufgaben des Staatsarchivs sind im kantonalen Gesetz über die Aktenführung und Archivierung vom 28.08.2015 sowie in der dazugehörigen Verordnung vom 22.12.2015 geregelt. Organisatorisch ist das Staatsarchiv eine Abteilung des Amtes für Kultur und gehört zum Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement (EKUD) des Kantons Graubünden.