Zum Seiteninhalt

Neue Bestände online

Seit Januar 2019 sind im Staatsarchiv Graubünden wiederum zahlreiche Bestände erschlossen worden und neu online recherchierbar. Darunter befinden sich allen voran die Hauptbestände der gedruckten "Landesschriften" von Kantonsbibliothek und Staatsarchiv Graubünden. Neben staatlichen Unterlagen wurden dieses Mal vor allem Bestände privater Herkunft zugänglich gemacht, so zum Beispiel eine Urkundensammlung aus dem Bergell.
Der Fotobestand von Johann Christian Caspar ist mit digitalen Vorschaubildern, welche zum Download bereitstehen, online zu finden.

 

Nähere Angaben zu den einzelnen Beständen sind hier zu finden.

Wie gewohnt sind die Bestände auf zwei Arten für die Recherche zugänglich:
- über das Archivinformationssystem
- über die auf der Website vorhandenen PDF-Findmittel zu den einzelnen Beständen