Navigation

Seiteninhalt

Gesucht: Historiker/-in oder Rechtshistoriker/-in (50%) für Editionsprojekt

Das nächste Bündner Projekt der Schweizer Rechtsquellenstiftung nimmt sich die digitale Edition der Bunds- und Beitagsprotokolle des Freistaats der Drei Bünde vor. Das Projekt wird in enger Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv Graubünden durchgeführt. Gesucht wird noch ein/e Editor/-in mit guten Kenntnissen des Italienischen.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 28.2.2020.

zum Stelleninserat