Zum Seiteninhalt

Emissionsgrenzwerte

Sie stellen eine vom Umweltschutzgesetz vorgesehene Form der Emissionsbegrenzung (Art. 12 Abs. 1 lit. a USG) dar. Mit einem Emissionsgrenzwert wird festgelegt, wieviel Emissionen einer bestimmten Art eine Anlage maximal an die Umwelt abgeben darf. Dabei bleibt es grundsätzlich dem Inhaber einer Anlage überlassen, mit welchen Massnahmen die Emissionsgrenzwerte eingehalten werden.