Seiteninhalt

Willkommen bei Integration Graubünden

Information zum Coronavirus

Der Bundesrat hat am 16. März 2020 die Situation in der Schweiz in Zusammenhang mit dem Coronavirus als "ausserordentliche Lage" eingestuft und verschiedene Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung getroffen.

Um alle vor möglichen Ansteckungen zu schützen, bitten wir Sie, Ihre Anliegen an die Fachstelle Integration bis auf weiteres telefonisch, per Email oder schriftlich zu formulieren.

Kontakt

Amt für Migration und Zivilrecht Graubünden
Fachstelle Integration
Engadinstrasse 24
7001 Chur
Telefon 081 257 26 83
Email info@integration.gr.ch

Persönliche Informations- und Beratungstermine sind nur in Ausnahmefällen und nach telefonischer Vereinbarung möglich.

Wir danken für Ihr Verständnis – und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Fachstelle Integration

 

!!! Informationen zum Schutz vor dem Coronavirus in verschiedenen Sprachen!!!

Das Bundesamt für Gesundheit wendet sich mit der Kampagne «So schützen wir uns» an die Bevölkerung. Auf Plakaten, Inseraten, mit TV-Spots und Flyern werden die wichtigsten Hygiene- und Verhaltensregeln vermittelt, um die Verbreitung des neuen Coronavirus zu verhindern oder zu verlangsamen. Das ist wichtig, um Zeit für Massnahmen zum Schutz der Bevölkerung zu gewinnen.

Die wichtigsten Botschaften für die Bevölkerung werden auf der Kampagnenwebsite www.bag-coronavirus.ch laufend aktualisiert. Sämtliche Informationen stehen in den Landessprachen Deutsch, Französisch und Italienisch sowie in Englisch zur Verfügung.

Dort werden auch Faktenblätter (siehe unten) in folgenden Sprachen der Migrationsbevölkerung zum Download angeboten: Albanisch, Arabisch, Farsi, Kurdisch, Mandarin, Portugiesisch, Serbisch/Bosnisch/Kroatisch, Somali, Spanisch, Tamilisch, Tigrinya und Türkisch.

 

!!! Informationen zum Coronavirus in Leichter Sprache !!!

Auf der Internetseite des Bundesamtes für Gesundheit werden ebenfalls Informationen in leicht verständlicher Sprache angeboten. Diese sind hier zu finden: www.bag.admin.ch