Navigation

Inhaltsbereich

Kreiswahlen – Ergebnis des zweiten Wahlganges der Nachwahl im Kreis Suot Tasna

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Das Resultat zum heutigen zweiten Wahlgang der Nachwahl im Kreis Suot Tasna ist im Internet unter www.gr.ch/kw veröffentlicht worden. Somit ist das Bündner Parlament für die neue Legislaturperiode 2014 bis 2018 komplett.

Aufgrund der Wahl von Jon Domenic Parolini am 18. Mai 2014 sowohl in die Regierung als auch in den Grossen Rat fand am 15. Juni 2014 bezüglich des Grossratsmandates im Kreis Suot Tasna eine Nachwahl statt. Da keiner der Kandidaten das absolute Mehr erreichte, wurde heute Sonntag, 6. Juli 2014, ein zweiter Wahlgang durchgeführt. Das Resultat aus dem Kreis Suot Tasna ist unter www.gr.ch/kw veröffentlicht. Abrufbar ist auch eine Gesamtübersicht zum Ergebnis der Kreiswahlen 2014 inklusive einer Namensliste der gewählten Mitglieder des Grossen Rates für die neue Legislaturperiode ab der Augustsession 2014.


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel