Zum Seiteninhalt

Schweiz-Tag in Hamburg mit Graubünden als Gastkanton

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Mehr als 150 Gäste folgten gestern Abend der Einladung des Schweizerischen Honorarkonsuls in Hamburg, Michael Eggenschwiler, anlässlich des schweizerischen Nationalfeiertags. Der als Gastkanton geladene Kanton Graubünden wurde durch Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini vertreten. Er betonte in seinem Grusswort die freundschaftlichen Beziehungen zwischen dem Kanton und der Stadt Hamburg.

Zwei Tage nach dem 1. August fand in Hamburg der traditionelle Schweiz-Tag mit dem Kanton Graubünden als Gastkanton statt. Die Bündner Delegation wurde angeführt von Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini, Volkswirtschaftsdirektor, und Myriam Keller, stv. CEO Graubünden Ferien. Vor den geladenen Gästen aus der Hamburger Politik, Wirtschaft und Kultur sowie Schweizer Unternehmern aus der Region, zeigte Regierungsrat Parolini in seinem Grusswort die Gemeinsamkeiten zwischen Hamburg und Graubünden auf: Das verbindende Element zwischen den zwei Regionen ist das Wasser. Der Kanton Graubünden ist Ursprung einer Vielzahl von Flüssen und damit ein wichtiger Lebensquell für ganz Europa. Im Hamburger Hafen entladen riesige Container-Schiffe ihre Fracht aus aller Welt und versorgen ganz Europa mit Gütern.

Die Beziehung zwischen Graubünden und Hamburg geht jedoch über die Naturelemente hinaus. Bedeutende Hamburger Persönlichkeiten haben eine besondere familiäre und wirtschaftliche Beziehung zu Graubünden. Stellvertretend dafür nahmen Herr Prof. Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne und seine Gattin Christine Kühne sowie Herr Ehrensenator Horst Rahe und seine Gattin Wera Rahe als Ehrengäste des Kantons Graubünden an den Feierlichkeiten teil.

Fotobeilage:
-
Die Ehrengäste des Kantons Graubünden, Ehrensenator Horst Rahe und Prof. Dr. h.c. Klaus-Michael Kühne, zusammen mit Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini


Auskunftspersonen:
- Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini, Vorsteher Departement für Volkswirtschaft und Soziales, Tel. 081 257 23 01, E-Mail Jondomenic.Parolini@dvs.gr.ch
- Marcus Hassler, Departementssekretär Volkswirtschaft und Soziales, Tel. 081 257 23 12, E-Mail Marcus.Hassler@dvs.gr.ch


Gremium: Departement für Volkswirtschaft und Soziales
Quelle: dt Departement für Volkswirtschaft und Soziales
Neuer Artikel