Zum Seiteninhalt

Genüssliches Programm am Kantonstag der Fête des Vignerons

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Am 23. Juli 2019 hat der Kanton Graubünden seinen Auftritt am traditionsreichen Winzerfest in Vevey. Der Kantonstag der Fête des Vignerons steht unter dem Motto "Genuss aus Graubünden" und wird umrahmt von verschiedenen Darbietungen von Bündner Formationen und Kunstschaffenden.

Die Fête des Vignerons findet nur alle 20 bis 25 Jahre in Vevey statt und gehört zum immateriellen Kulturerbe der UNESCO. Vom 18. Juli bis zum 11. August 2019 ist es wieder so weit. Der Kanton Graubünden nutzt die Möglichkeit, sich am 23. Juli 2019 als Gastkanton mit seiner kulturellen, sprachlichen und kulinarischen Vielfalt zu präsentieren. Neben dem Motto "Genuss aus Graubünden" symbolisiert dieser Auftritt auch einen Brückenschlag zwischen den lateinischen Sprachen in der Schweiz.

Attraktives Programm
Das kulturelle Programm zeigt mit einem bunten Mix der Kantonssprachen und mit verschiedenen Stilrichtungen den Kanton Graubünden zwischen Tradition und Moderne. Die Ankunft des Säumertreks in Vevey, der eine Woche vorher in Disentis/Mustér mit Bündner Produkten im Gepäck startet, schlägt eine kulinarische Brücke zwischen dem Fest der Sinne von graubündenVIVA und dem Bündner Kantonstag an der Fête des Vignerons. Selbstverständlich dürfen an einem Winzerfest auch Bündner Weine nicht fehlen. Bündner Winzerinnen und Winzer präsentieren in Vevey ihre feinen Tropfen, welche vor Ort degustiert werden können.

Prominent besetzte Delegation
Die rund 100-köpfige Delegation Graubündens, bestehend aus Vertretenden und Gästen der Projektpartner Graubünden Ferien, graubündenWEIN, alpinavera und graubündenVIVA, wird von der Präsidentenkonferenz des Grossen Rats, einer Regierungsvertretung sowie von eidgenössischen Parlamentariern angeführt.

Volksfest mit langer Tradition
Bereits 1797 haben sich Rebberg-Besitzer aus dem Waadtland zusammengetan, um ihre besten Winzer öffentlich zu prämieren. Seit dem 19. Jahrhundert ist das Winzerfest in Vevey ein grosses Volksfest. Auf einer Freilichtbühne präsentieren rund 5500 Darstellerinnen und Darsteller ein von Dichtern, Musikern und Choreografen produziertes Schauspiel. Bei den insgesamt 23 Aufführungen werden jeweils 20 000 Zuschauerinnen und Zuschauer in der Arena erwartet. Parallel findet ein Stadtfest statt, welches jeden Tag weitere 20 000 Besucherinnen und Besucher anlocken wird.

Fotobeilage:
-
©Fête des Vignerons

Beilagen:
- Liste der Bündner Künstler/-innen
- Programm


Auskunftspersonen:
- Regierungsrat Marcus Caduff, Vorsteher Departement für Volkswirtschaft und Soziales, Tel. 081 257 23 01, E-Mail Marcus.Caduff@dvs.gr.ch
- Bruno Caduff, Projektleiter, Departement für Volkswirtschaft und Soziales, Tel. 081 257 23 13, E-Mail Bruno.Caduff@dvs.gr.ch


Gremium: Departement für Volkswirtschaft und Soziales
Quelle: dt Departement für Volkswirtschaft und Soziales
Neuer Artikel