Navigation

Seiteninhalt

Steuererklärung 2019: Beilagen erfassen leicht gemacht

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Mit der neuen App "GR DocCapture" für iOS und Android können Dokumente mit dem Smartphone oder Tablet einfach und schnell digitalisiert und der Steuererklärung als Beilage hinzugefügt werden.

Zusammen mit der Deklarationssoftware SofTax 2019 für die Einkommens- und Vermögenssteuer stellt die kantonale Steuerverwaltung die Mobile App "GR DocCapture" für iOS und Android zur Verfügung. Mit den unterstützten mobilen Geräten (Smartphones und Tablets) können die Dokumente, die der Steuererklärung beigelegt werden sollen, einfach und schnell gescannt und in die SofTax-Steuererklärung importiert werden. Damit steht neu die Möglichkeit zur elektronischen Einreichung der Steuererklärung inklusive Beilagen zur Verfügung, ohne dass dafür ein Scanner benötigt wird.

Wenn Bund und Kanton, wie erwartet, im Verlaufe des aktuellen Jahres die gesetzlichen Grundlagen für eine Steuererklärung ohne Unterschrift schaffen, werden die im Kanton Graubünden steuerpflichtigen natürlichen Personen bereits nächstes Jahr die Steuererklärung samt Beilagen auf elektronischem Weg einreichen können. Das unterzeichnete Quittungsblatt muss dann nicht mehr nachgereicht werden.

Die App "GR DocCapture" kann über den Apple App Store und den Google Play Store kostenlos heruntergeladen werden. Auf der Webseite der kantonalen Steuerverwaltung und in der App selbst sind weitere Informationen zu "GR DocCapture" verfügbar.

Fotobeilage:

 -


 

Auskunftspersonen:

- Urs Hartmann, Vorsteher Steuerverwaltung, Tel. 081 257 33 24, E-Mail Urs.Hartmann@stv.gr.ch

- Romeo Stetter, Abteilungsleiter ICT, Steuerverwaltung, Tel. 081 257 33 28, E-Mail Romeo.Stetter@stv.gr.ch


Gremium: Steuerverwaltung
Quelle: dt Steuerverwaltung

Neuer Artikel