Navigation

Seiteninhalt

Neue Kanzleidirektor-Stellvertreterin

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Die Regierung ernennt Claudia Hartmann Lütscher zur neuen Kanzeidirektor‑Stellvertreterin. Sie wird diese Funktion ab 1. Mai 2021 übernehmen.

Die Regierung hat die 57-jährige lic.iur. Claudia Hartmann Lütscher, von Haldenstein und Schiers, wohnhaft in Chur, zur neuen Kanzleidirektor-Stellvertreterin gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Walter Frizzoni an, der nach 30-jähriger Tätigkeit als Kanzleidirektor-Stellvertreter Ende April 2021 in Pension geht.

Claudia Hartmann Lütscher ist in Chur aufgewachsen, besuchte dort die Schulen und absolvierte an der Universität Zürich das Studium der Rechtswissenschaften. Nach Absolvierung eines Praktikums arbeitete sie als juristische Mitarbeiterin und seit 1995 als Leiterin des Rechtsdiensts Justiz und Polizei im Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit Graubünden.

Die Standeskanzlei erbringt als Stabs-, Koordinations- und Verbindungsstelle von Grossem Rat, Regierung und Verwaltung zahlreiche Dienstleistungen. Die Kanzleidirektor-Stellvertreterin betreut dabei insbesondere die Bereiche Politische Rechte und Publikationen inklusive der Durchführung von Abstimmungen und Wahlen sowie die Qualitätssicherung in der kantonalen Rechtssetzung. Ihr unterstellt sind sodann der Übersetzungsdienst und die Drucksachen- und Materialzentrale. Sie vertritt den Kanzleidirektor in seinen Funktionen.


Fotobeilage:

Portrait von Claudia Hartmann Lütscher
Claudia Hartmann Lütscher, neue Kanzleidirektor‑Stellvertreterin


Auskunftsperson:
Regierungspräsident Dr. Christian Rathgeb, Vorsteher Departement für Finanzen und Gemeinden, Tel. +41 81 257 32 01, E‑Mail Christian.Rathgeb@dfg.gr.ch


Gremium: Regierung
Quelle: dt Standeskanzlei
Neuer Artikel