Navigation

Inhaltsbereich

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Die Lukmanierstasse, kurz vor der Passhöhe, ist aus Sicherheitsgründen heute Abend, 7. Juli 2021, von 22.00 Uhr bis morgen früh, 8. Juli 2021, 6.00 Uhr für jeglichen Verkehr gesperrt.

Am Sonntagnachmittag, 13. Juni 2021, ereignete sich kurz vor der Passhöhe bei der Abzweigung zur Staumauer, ein Felssturz. Ein Spezialistenteam hat bereits einen Grossteil der instabilen Felsmassen sprengtechnisch entfernt.

Heftige Gewitter
Aufgrund der aktuellen und prognostizierten starken Niederschläge ist die Lukmanierstrasse aus Sicherheitsgründen in der Nacht für jeglichen Verkehr gesperrt. Diese gilt auch für Fussgängerinnen und Fussgänger sowie für Velofahrerinnen und Velofahrer. Der Wetterverlauf wird weiterbeobachtet, je nach Entwicklung wird eine weitere Sperrung für die Nacht vom Donnerstag auf den Freitag in Betracht bezogen.

Die aktuelle Baustellenkarte und -liste mit detaillierten Angaben zu den Arbeiten und Behinderungen ist auf www.strassen.gr.ch abrufbar.


Auskunftsperson:
Gion Hagmann, Chef Strassenerhaltung Tiefbauamt Graubünden, Tel. +41 81 257 37 35, E-Mail Gion.Hagmann@tba.gr.ch


zuständig: Tiefbauamt

Neuer Artikel