Navigation

Seiteninhalt

Willkommen beim Amt für Wald und Naturgefahren

Das Amt für Wald und Naturgefahren ist die kantonale Fachstelle für den Wald und den Schutz vor Naturgefahren. Es ist verantwortlich für den Vollzug des Waldgesetzes.

Die Mitarbeitenden des Amts für Wald und Naturgefahren setzen sich dafür ein, dass der Bündner Wald

-       Menschen, Tiere und Infrastruktur schützen kann

-       Lebensraum vielfältiger Tier- und Pflanzenarten ist,

-       Rohstofflieferant von Holz, Wasser, Energie und allerlei Essbarem ist,

-       weiterhin ein Erholungs- und Freizeitraum für die Menschen sein kann.

 

Die Mitarbeitenden des kantonalen Amtes für Wald und Naturgefahren (auch kantonaler Forstdienst genannt) haben den Auftrag, sich für diese Bedürfnisse der Gesellschaft am Wald einzusetzen und sicherzustellen, dass mit dem Wald nachhaltig umgegangen wird.