Zum Seiteninhalt

Trialog interkulturelles Übersetzen

Interkulturelles Dolmetschen in Arztpraxen im Kanton Graubünden  

Im Frühling 2015 hat das Gesundheitsamt Graubünden die "Trialog - Interkulturelles Dolmetschen in Arztpraxen" lanciert und die Fachstelle Integration Graubünden Mittel zur Finanzierung von Dolmetscheinsätzen in Arztpraxen in Graubünden zur Verfügung gestellt. Die Nutzung des Angebots hat in diesem Zeitraum laufend zugenommen, insbesondere im Jahr 2017. Die Pilotphase wird Ende Februar 2018 abgeschlossen. Da jedoch der Bedarf an interkulturellen Dolmetschenden in Arztpraxen aufgrund der entsprechenden Erfahrung ausgewiesen ist, haben das Gesundheitsamt, Fachstelle Integration und Sozialamt Graubünden beschlossen, das Angebot mit einem Gutscheinsystem weiterzuführen. Haus- und Fachärzte im Kanton Graubünden können demzufolge im Jahr 2018 bei Verdi – Interkulturelles Dolmetschen in der Ostschweiz und dem nationalen Telefondolmetschdienst von diesem Angebot und dem Mehrwert, den Ihnen das interkulturelle Dolmetschen bei der täglichen Arbeit bietet, profitieren. 

 

Die Broschüre als Einzelseiten

Wichtige Neuerungen Trialog - Interkulturelles Dolmetschen in Arztpraxen