Grenzgänger

Graubünden zählt gemäss Grenzgängerstatistik aktuell etwa 6‘200 Grenzgänger. Gut 90 Prozent davon haben ihren Wohnsitz in Italien und arbeiten demnach primär in den Südbündner Regionen.