Zum Seiteninhalt

Weitere Nutztiere

Neuweltkameliden und Hirsche haben ihren Platz in der Landwirtschaft gefunden. Viele davon werden auf Nebenerwerbsbetieben gehalten.Neuweltkameliden sind Wiederkäuer und wurden ca. 3000 bis 7000 Jahre v. Chr. auf den Hochebenen der Anden gezüchtet. Hauptsächlich werden sie heute zur Wollgewinnung gehalten.

Die landwirtschaftliche Hirschhaltung begann in der Schweiz vor rund 40 Jahren und erfreut sich steigender Beliebtheit.

 

Unsere Beratungsangebote

  • Haltung & Fütterung
  • Rassenwahl & Zucht
  • Stallbau
  • Tiergesundheit
  • Vermarktung