Auswertungsbericht zur Anhörung zum überarbeiteten Revitalisierungsperimeter

Der überarbeitete maximale Revitalisierungsperimeter wurde den Gemeinden vom 6. Juli bis 30. September 2016 erneut zur Stellungnahme unterbreitet (zweite Anhörung). Diese hatten die Gelegenheit, sich zum überarbeiteten maximalen Revitalisierungsperimeter zu äussern und mittels eines Anhörungsformulars existierende Nutzungskonflikte mit rechtskräftigen Bauzonen und deren genaue Verortung anzugeben. Anschliessend zur Anhörung wurden die Antworten aus insgesamt 48 Stellungnahmen von Gemeinden, Privatpersonen, Vereinen und Organisationen in einem Auswertungsbericht ausgewertet und zusammengefasst.

Weitere Informationen und den Bericht finden Sie hier.