Navigation

Seiteninhalt

Trinkwasser: Rhein-Tour vom 1. – 30. Juni 2020

Der Verein Gotthard-Connects begeht vom 1. bis 30. Juni 2020 die Rhein-Tour 2020 mit dem Ziel, das Bewusstsein für das Wasserschloss Europas und sein Quellwasser zu vergrössern. In 30 Tagen dem Rhein entlang nach Rotterdam; einen Tag schneller als ein Badeentchen oder ein Regentropfen von der Quelle bis zur Mündung benötigt.

«Wir wollen die Menschen sensibilisieren, dem Schutz des Trinkwassers höchste Priorität einzuräumen. Das unbedenkliche Trinken von Leitungswasser soll auch in Zukunft gewährleistet bleiben, dies ganz im Zeichen der Regeneration der Natur (weniger Plastik, Transportkilometer und Wasserverbrauch)», so die Vereinspräsidentin Marja Nieuwveld. Die Vereinspräsidentin wird als Botschafterin des Wassers den Weg entlang des Rheins begehen resp. befahren (Detailprogramm).

Weitere Informationen finden Sie auf der Website Quellwasser.

Das Projekt wird durch das ANU finanziell unterstützt.