Navigation

Inhaltsbereich

Foto Bibliothek
 

Öffentlich zugängliche Bibliothek der Stabsstelle für Chancengleichheit

Besuchen Sie uns und unsere Bibliothek! Unser Bestand an der Loëstrasse 14 umfasst über 1’200 Titel zu den Themenfeldern Chancengleichheit in Bildung und Beruf, Diskriminierung, Gender und Geschlechtsidentität, Familien- und weitere Lebensformen, LGBTQIA+, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben; und so einiges mehr. Der gesamte Bestand steht Ihnen kostenlos für Recherche und Ausleihe zu Verfügung. Sie wünschen einen individuellen Austausch oder möchten sich vor Ort in eine Thematik einarbeiten? Egal, weshalb Sie den Weg zu uns finden, wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Kontaktieren Sie uns.

Die Bibliothek ist in der Regel während unseren Büroöffnungszeiten für die Öffentlichkeit zugänglich: Dienstag bis Donnerstag, 9:00 bis 17:00.

Wir bitten Sie, Ihren Bibliotheksbesuch wenn möglich vorgängig anzumelden: 081 257 35 70 oder per E-Mail.

Es sind auch Terminvereinbarungen ausserhalb der Öffnungszeiten möglich.

Unsere Bibliothek ist Teil des Bibliothekverbunds Graubünden und der Bestand im Verbundkatalog BGR ersichtlich. Hier geht es zum Katalog. 

Gender-Regal in der Stadtbibliothek Chur

Seit August 2021 ist ein Teil unseres Bestandes in der Gender-Bibliothek der Stadtbibliothek Chur beherbergt. Im Katalog sind die Bücher, die in der Stadtbibliothek zugänglich sind, mit dem Standort "Stadtbibliothek Chur" verzeichnet. Diese Titel können Sie mit einem Benutzerkonto der Stadtbibliothek vor Ort ausleihen. Informationen zu den Veranstaltungen, die wir gemeinsam mit der Stadtbibliothek Chur organisieren, finden Sie hier

 

 Kontakt

Miriam Erni, Tel. 081 257 35 73.