Navigation

Seiteninhalt

Information via Radio

Information Catastrophe Alarme Radio Organisation (ICARO) ist ein Notdispositiv, das von der Schweizerischen Radio- und Fernsehgesellschaft (SRG) betrieben wird. Die SRG nutzt dieses Instrument zur Verbreitung von behördlichen Informationen und Verhaltensanweisungen in besonderen und ausserordentlichen Lagen. Die kantonalen Polizeizentralen haben direkten Zugriff auf das System und sind zusätzlich mit regionalen Radiosendern verbunden. So ist sichergestellt, dass ein grosser Teil der Bevölkerung bei Gefahr unverzüglich und zu jeder Zeit informiert werden kann.

Weiter betreibt die nationale Alarmzentrale des Bundes das System TOM (Transmission of Official Messages) zur Erstellung und Übermittlung von Meldungen zu Naturgefahren. Ausgehend von verschiedenen Fachstellen des Bundes gehen die Meldungen im System TOM ein und werden den zuständigen Radiosendern in den betroffenen Gebieten übermittelt.