Navigation

Seiteninhalt

Jahresklausur der Geschäftsstelle der KdK in Graubünden: Gedankenaustausch mit Exponenten der Bündner Regierung im Programm

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Die Geschäftsstelle der Konferenz der Kantonsregierungen (KdK) hat ihre diesjährige Kader-Klausur am 25./26 März 2010 in Brigels und Chur durchgeführt. Neben der Geschäftsplanung der KdK und Fragen der Weiterentwicklung der Geschäftsstelle stand ein Gedankenaustausch mit Regierungsrat Martin Schmid und Kanzleidirektor Claudio Riesen auf dem Programm.

Die geschäftsleitende Sekretärin sowie die Bereichsleitenden der KdK führen jedes Jahr eine zweitätige Klausur durch. Diese Kader-Klausuren dienen der Planung der aussen- und innenpolitischen Themenschwerpunkte der KdK sowie der Behandlung von Fragen der Organisation der Geschäftsstelle der KdK im Haus der Kantone in Bern.
Zur Pflege der Kontakte mit den Kantonsregierungen finden die Kader-Klausuren der KdK jedes Jahr in einem anderen Kanton statt. Die Wahl des Kantons Graubünden für die diesjährige Klausur ist nicht zufällig: Sandra Maissen, neue geschäftsleitende Sekretärin der KdK seit 10 Monaten, legte Wert darauf, ihre erste Jahresklausur in ihrem Heimatkanton durchzuführen.

Kanton Graubünden vertritt rätoromanische Schweiz in der KdK
Auf dem Programm stand auch ein Treffen mit Regierungsrat Martin Schmid, Mitglied des Leitenden Ausschusses der KdK, sowie Kanzleidirektor Claudio Riesen und weiteren Kadermitgliedern der Bündner Verwaltung. Dabei konnten aktuelle Fragen der Zusammenarbeit zwischen dem Kanton Graubünden und der KdK diskutiert werden.
Die rätoromanische Schweiz hat Anspruch auf einen ständigen Sitz im Leitenden Ausschuss der KdK, der die politischen Geschäfte zuhanden der Kantonsregierungen vorbereitet. Damit leistet der Kanton Graubünden seit der Gründung der KdK im Jahre 1993 einen wertvollen Beitrag zur bundesstaatlichen Zusammenarbeit.


Weitere Auskünfte erteilt:
Dr. Sandra Maissen, geschäftsleitende Sekretärin KdK, Tel. 079 507 01 77


Gremium: Geschäftsstelle der Konferenz der Kantonsregierungen
Quelle: dt Geschäftsstelle der Konferenz der Kantonsregierungen

Jahresklausur der Geschäftsstelle der KdK in Graubünden

Jahresklausur der Geschäftsstelle der KdK in Graubünden: Regierungsrat Martin Schmid, Sandra Maissen, geschäftsleitende Sekretärin der KdK, und Kanzleidirektor Claudio Riesen (von links) in Brigels. 
Neuer Artikel