Navigation

Seiteninhalt

Neuer Direktor des Bündner Kunstmuseums bestimmt

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Das Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement hat Stephan Kunz zum neuen Direktor des Bündner Kunstmuseums gewählt. Er wird die Leitung des Kunstmuseums am 1. Oktober 2011 übernehmen.

Stephan Kunz, wohnhaft in Wettingen, ist vom Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement zum neuen Direktor des Bündner Kunstmuseums gewählt worden. Er übernimmt die Nachfolge von Beat Stutzer, der dem Museum seit 1982 vorstand und Ende September 2011 in den vorzeitigen Ruhestand tritt.

Der 1962 geborene Kunz studierte Kunstgeschichte, Germanistik und Philosophie in Zürich und Berlin. Er ist seit 1988 am Kunsthaus Aargau tätig, unter anderem als Kurator und seit 2003 als stellvertretender Direktor. Dabei war er massgeblich an der Erweiterung des Aargauer Kunsthauses und der Erarbeitung eines neuen Betriebskonzeptes beteiligt. Darüber hinaus arbeitet er in verschiedenen Gremien und Stiftungen und engagiert sich für Kunst im öffentlichen Raum. Kunz wird die Leitung des Bündner Kunstmuseums am 1. Oktober 2011 übernehmen.


Auskunftsperson:
Barbara Gabrielli, Leiterin Amt für Kultur, Tel. 081 254 16 06


Gremium: Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement
Quelle: dt Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement
Neuer Artikel