Seiteninhalt

Berner Parlamentsdelegation beim Bündner Grossen Rat

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Eine Delegation des Grossen Rates des Kantons Bern hat heute während der Aprilsession 2012 die Bündner Kolleginnen und Kollegen in Chur besucht.

Die 14-köpfige Delegation aus dem Kanton Bern wurde angeführt von Grossratspräsident Beat Giauque. Ihn begleiteten unter anderen Grossratsvizepräsidentin Therese Rufer-Wüthrich und Grossratsvizepräsident Bernhard Antener.

Die Gäste aus Bern wurden in Chur von Standespräsident Ueli Bleiker und Standesvizepräsidentin Elita Florin-Caluori empfangen. Auf Bündner Seite nahmen am Treffen zudem die Fraktionspräsidenten teil.

Am Morgen verfolgte die Delegation die laufende Ratsverhandlung im Grossratsgebäude. Am Nachmittag fand ein Rundgang durch die Churer Altstadt statt. Der Besuch diente in erster Linie dem Erfahrungsaustausch sowie der Pflege der freundschaftlichen Beziehungen.


Fotobeilagen:
Standespräsident Ueli Bleiker und Grossratspräsident Beat Giauque
Der Berner Grossratspräsident Beat Giauque und der Bündner Standespräsident Ueli Bleiker (links) im Grossratssaal in Chur.

Die beiden Delegationen vor dem Grossratsgebäude
Die beiden Delegationen mit Grossratspräsident Beat Giauque und Standespräsident Ueli Bleiker (Mitte) vor dem Grossratsgebäude in Chur.


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel