Zum Seiteninhalt

Neue Online-Umfrage zur Zufriedenheit mit dem E-Government

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Kanton Graubünden beteiligt sich zum vierten Mal seit 2006 an einer schweizweiten Online-Umfrage zur Benutzerzufriedenheit mit den kantonalen Internetportalen. Bis Ende Dezember 2013 können Interessierte im Internet auf www.gr.ch an der E-Government-Befragung teilnehmen.

Wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger mit den kantonalen Internetportalen? Dieser Frage geht das Institut für Psychologie der Universität Basel nach. Nach 2006, 2008 und 2011 wird dieses Jahr erneut eine Online-Befragung zum Thema durchgeführt. Daran beteiligen sich wieder alle 26 Schweizer Kantone. Das Ziel ist eine nationale Bewertungs- und Vergleichsstudie, die den Kantonen Anhaltspunkte für eine wissenschaftlich fundierte Weiterentwicklung ihrer Internetportale liefert.
Unter www.gr.ch können Interessierte bis 20. Dezember 2013 das Online-Angebot des Kantons Graubünden bewerten. Die Umfrage ist in allen drei Kantonssprachen aufgeschaltet. Es besteht zudem die Möglichkeit, an einer Verlosung von einem iPhone 5, fünf Apple iPod Shuffle und fünf Amazon-Gutscheinen teilzunehmen. Die Studie wird im Februar 2014 publiziert werden.


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden
Neuer Artikel