Zum Seiteninhalt

Neuer Direktor Justizvollzugsanstalt Realta

Regierungsrat Christian Rathgeb hat Padruot Salzgeber zum neuen Direktor der offenen Justizvollzugsanstalt Realta gewählt. In dieser Funktion ist Padruot Salzgeber für die Führung der offenen Justizvollzugsanstalt in Realta zuständig und Mitglied der Geschäftsleitung des Amts für Justizvollzug.

Regierungsrat Christian Rathgeb, Vorsteher des Departments für Justiz, Sicherheit und Gesundheit, hat den 47-jährigen Padruot Salzgeber zum neuen Leiter der offenen Justizvollzugsanstalt Realta in Cazis, gewählt. In dieser Funktion nimmt er auch Einsitz in die Geschäftsleitung des Amts für Justizvollzug. Zurzeit ist Padruot Salzgeber Leiter des Gutsbetriebs und Stellvertreter des Direktors. Er tritt die Nachfolge von Jürg Räber an, der im Rahmen einer Teilpensionierung als Projektleiter den betrieblichen Aufbau der neuen geschlossenen Justizvollzugsanstalt übernehmen wird.

Die Justizvollzugsanstalt Realta, eine Abteilung des Amts für Justizvollzug Graubünden, ist zuständig für den offenen Strafvollzug erwachsener Männer. Das Vollzugskonzept ist ausgerichtet auf einen betreuungs- und behandlungsintensiven Strafvollzug und auf Chancenentwicklung mit Spezialisierungen in den Fachbereichen Drogen, Psychiatrie, Forensik und Bildung. Dabei bietet der von Padruot Salzgeber geleitete Gutsbetrieb die meisten Beschäftigungsplätze für Insassen.

-


Auskunftsperson:
Regierungsrat Christian Rathgeb, Vorsteher Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit, Tel. 081 257 25 01, E-Mail Christian.Rathgeb@djsg.gr.ch


Gremium: Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit
Quelle: dt Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit