TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

"Bisch fit?" – seit zehn Jahren ein gesundes Körpergewicht

"Bisch fit?", das kantonale Aktionsprogramm für ein gesundes Körpergewicht, feiert 2018 seinen 10. Geburtstag. Das Gesundheitsamt Graubünden nimmt das Jubiläum zum Anlass, um Danke zu sagen. Das Jubiläumsjahr steht ganz im Zeichen der Wertschätzung für Bewegte Schulen, Purzelbaum-Krippen, Purzelbaum-Kindergärten, "Bisch fit?"-Spielgruppen, MuKi-Gruppen und für Bündner Familien im Allgemeinen.

Die Förderung des gesunden Körpergewichts ist ein Schwerpunkt der kantonalen Präventionsstrategie. Ziel ist es, regelmässige, körperliche Aktivität und gesunde Ernährung bei den Bündner Kindern und Jugendlichen zu verankern. Mit Unterstützung von Gesundheitsförderung Schweiz realisiert der Kanton Graubünden seit 2008 das Aktionsprogramm "Bisch fit? - Gesundes Körpergewicht Graubünden". Seit zehn Jahren setzen Schlüsselpersonen aus Schulen und Gemeinden im ganzen Kanton Massnahmen um. Sie tragen massgeblich dazu bei, dass sich Kinder und Jugendliche regelmässig bewegen, Sport treiben und sich ausgewogen ernähren. Dafür möchte sich das Gesundheitsamt Graubünden und graubünden Sport bedanken.

Fakten und Zahlen zum erfolgreichen Programm
In den letzten Jahren sind 90 MuKi-Gruppen, 21 "Bisch fit?"-Spielgruppen, 25 Purzelbaum-Krippen, 140 Purzelbaum-Kindergärten, 85 Bewegte Schulen, 50 umgebaute Spielplätze und 13 Pumptracks entstanden. Insgesamt 1400 Schlüsselpersonen transportieren die "Bisch fit?"-Kernbotschaften in alle Regionen Graubündens.

Aktivitäten im Jubiläumsjahr
Alle "Bisch fit?"-Partner haben eine Einladung erhalten, um sich an einer Kurzfilm-Aktion zu beteiligen. Klassen und Gruppen können einen einfachen Kurzfilm zu den Themen regelmässige Bewegung und ausgewogene Ernährung erstellen und einsenden. Als Beispiel steht der Kurzfilm von Armon Orlik zur Verfügung. Der Schwinger zeigt auf www.bischfit.ch/10Jahre, wie gut es sich anfühlt, fit zu sein. Speziell an der Kurzfilm-Aktion sind die einmaligen Hauptpreise. Zu gewinnen gibt es "Bisch fit?"-Bewegungshalbtage für Klassen oder Gruppen, wie Schwingen mit Armon Orlik oder ein Spiel- und Bewegungsparcour im Klassenzimmer.

Im Sommer folgen 66 "Bisch fit?"-Ideen, welche Familien, Eltern und weitere Betreuungspersonen dabei unterstützen, während dem ganzen Jahr fit zu sein.
Für den Herbst 2018 ist ein Vernetzungsevent geplant. An diesem Anlass gibt es Gesundheits- und Bewegungsstände, man kann neue Ideen sammeln und beim "World-Café" mitdiskutieren. So bleiben die vielen "Bisch fit?"-Schlüsselpersonen auf dem neusten Wissensstand. Der Event rundet das Jubiläumsjahr von "Bisch fit?" ab.

Mit den Aktivitäten im Jubiläumsjahr, geht es um die Konsolidierung der initiierten Bewegungsangebote, die Weiterverbreitung des Programms und um eine breit abgestützte Bewegungskultur im Kanton.

Beilagen:
- Bildmaterial der Medienorientierung und Mitmachvideo mit Armon Orlik unter www.bischfit.ch/10Jahre  
- Link zum Aktionsprogramm "Bisch fit?": www.bischfit.ch


Auskunftspersonen:
- Regierungsrat Christian Rathgeb, Vorsteher Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit, Tel. 081 257 25 01, E-Mail Christian.Rathgeb@djsg.gr.ch
- Nicola Katharina Kull, Departementssekretärin Gesundheit, Tel. 081 257 25 12, E-Mail Nicola.Kull@djsg.gr.ch  
- Hanspeter Brigger, Programmleiter Gesundes Körpergewicht, Gesundheitsamt Graubünden, Tel. 081 257 64 05, Mobile 079 257 18 10, E-Mail Hanspeter.Brigger@san.gr.ch  


Gremium: Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit
Quelle: dt Departement für Justiz, Sicherheit und Gesundheit