TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Kanton Graubünden testet Instagram

Im Rahmen eines Pilotversuchs testet der Kanton Graubünden Instagram. Ab heute produzieren 14 Dienststellen, Abteilungen und der Mediendienst der Standeskanzlei als "@kantongr" Beiträge für das soziale Netzwerk.

Instagram ist ein soziales Medium, das auf das Erstellen und Teilen von Bildern und Kurzvideos spezialisiert ist. Mit weltweit 800 Millionen Nutzern ist es aktuell eines der grössten und erfolgreichsten sozialen Netzwerke überhaupt. Der hauptsächliche Unterschied zu Facebook und Twitter liegt in der Konzentration auf das Visuelle und das aktuell junge Zielpublikum. Der kantonalen Verwaltung bietet sich damit einerseits die Gelegenheit Informationen auf einer weiteren Kommunikationsebene zu transportieren und andererseits auch jüngere Bürgerinnen und Bürger zu erreichen.

Halbjährige Testphase

Der Pilotversuch dauert sechs Monate und endet am 31. Dezember 2018. Am Versuch nehmen teil: Amt für Militär und Zivilschutz, Amt für Volksschule und Sport, Amt für Gemeinden, Amt für Energie und Verkehr, Amt für Wald und Naturgefahren, Hochbauamt, Tiefbauamt, Plantahof, Kantonspolizei (Polizeiausbildung), Bündner Kunstmuseum, Bündner Naturmuseum, Rätisches Museum, Kantonsbibliothek und Archäologischer Dienst.

Zielgruppengerechte Inhalte
Die Zielgruppe von Instagram ist aktuell sehr jung. Rund 40 Prozent der User sind unter 20 Jahre alt. Um regelmässig zielgruppengerechte Inhalte produzieren zu können werden im Rahmen des Pilotversuchs zusätzlich junge Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Lernende der kantonalen Verwaltung in den Redaktionsprozess miteinbezogen.

Umfangreicher Social-Media-Auftritt
Mit Instagram erweitert sich der Auftritt des Kantons Graubünden in den sozialen Medien um einen weiteren Kanal. Bereits seit 2013 wird mittels Facebook, Twitter und Youtube über Neuigkeiten aus der kantonalen Verwaltung, dem Grossen Rat und der Regierung informiert.

Liste aller Social-Media-Accounts des Kantons Graubünden


Auskunftsperson:
Daniel Spadin, Kanzleidirektor, Standeskanzlei, Tel. 081 257 22 21, E-Mail Daniel.Spadin@staka.gr.ch


Gremium: Standeskanzlei
Quelle: dt Standeskanzlei