TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

"As goht üs alli a" - Tabus aufbrechen mit den Aktionstagen

Unter dem Motto "As goht üs alli a" finden vom 6. September bis 10. Oktober 2018 in Zusammenarbeit mit rund 35 Partnern die 3. Bündner Aktionstage Psychische Gesundheit statt. Im ganzen Kanton Graubünden gibt es 34 Veranstaltungen, die informieren, aufklären und Tabus aufbrechen wollen.

Psychische Erkrankungen gehören, genau wie körperliche Krankheiten, zum Leben dazu und können alle treffen. Etwa jede zweite bis jede dritte Person ist im Verlauf ihres Lebens von einer ernsthaften psychischen Erkrankung betroffen. Die gesellschaftliche Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen führt jedoch immer noch dazu, dass nur die Hälfte der Betroffenen professionelle Hilfe in Anspruch nimmt. Umso wichtiger ist es Tabus aufzubrechen.
Gemeinsam mit rund 35 Partnern trägt das Gesundheitsamt Graubünden das Thema psychische Gesundheit an die Öffentlichkeit. Die Aktionstage mit 34 Veranstaltungen im ganzen Kanton laden die Bevölkerung ein, mehr über das Erhalten der psychischen Gesundheit und den Umgang mit Belastungen und Krisen zu erfahren. Die Themen gehen von "Gut leben mit Demenz" über "Vatercrashkurse" bis hin zur "Queeren Living Library", bei der man den Geschichten jugendlicher, queerer Menschen zuhören kann.

Vernissage "Wege aus der Depression"

Die Aktionstage werden am 6. September mit einer Vernissage eröffnet. Beim Kreativwettbewerb "Wege aus der Depression" waren Betroffene und ehemals Betroffene eingeladen, ihren Weg aus der Depression kreativ darzustellen. Aus 47 eingegangenen Werken hat eine Fachjury 26 ausgewählt. Die Werke machen nachdenklich, berühren, geben aber auch Kraft und machen Mut. Die Ausstellung läuft bis am 26. September auf dem Theaterplatz, Chur. Der Eintritt ist frei.

Beilagen:

Programmheft "Aktionstage Psychische Gesundheit" 2018
Flyer Ausstellung "Wege aus der Depression"
https://bischfit.ch/u/aktionstage/  


Auskunftspersonen:
Denise Rudin, Gesundheitsamt, Abteilungsleiterin, Tel. 081 257 64 08, E-Mail Denise.Rudin@san.gr.ch


Gremium: Gesundheitsamt
Quelle: dt Gesundheitsamt