Zum Seiteninhalt

Sprungbrett-Event GR – Unternehmensbesichtigungen für Studierende

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen
Der Sprungbrett-Event GR ist eine Karriereveranstaltung der besonderen Art: Kontakte zu Unternehmen aus dem Kanton Graubünden knüpfen und durch deren Besichtigung eine bessere Entscheidungsgrundlage für den Berufseinstieg erhalten. Diese Chance werden am Sprungbrett-Event GR rund 80 Studierende nutzen.

Die kantonalen Ämter für Wirtschaft und Tourismus sowie Höhere Bildung, die HTW Chur und die Graduate School Graubünden führen den Sprungbrett-Event seit 2006 in Kooperation mit der Event-Organisation together AG durch. Hauptsponsorin ist seit der Geburtsstunde die Graubündner Kantonalbank. Der Sprungbrett-Event findet in diesem Jahr am Montag, 15. April 2019, statt. Damit werden Bündner Unternehmen bei ihrer Fachkräfterekrutierung unterstützt und das Image der Region Graubünden als Arbeitsregion bei Studierenden positiv beeinflusst. Jedes Jahr nutzen rund 80 Studierende von Hochschulen und Universitäten aus der Schweiz die Möglichkeit, die verschiedenen Bündner Unternehmen als Arbeitgeber kennenzulernen.

Persönlicher Kontakt als Chance

Unternehmen erhalten am Sprungbrett-Event die Möglichkeit, Bachelor- und Master-Studierenden mit der gewünschten Fachrichtung einen persönlichen Einblick in ihre Arbeit zu geben. Damit knüpfen sie Kontakte zu potentiellen Praktikantinnen sowie Praktikanten oder zukünftigen Fachkräften und sie können sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren. Sie lernen die Studierenden kennen, während diese wiederum einen einmaligen Einblick in die Unternehmen erhalten. Studierende als auch Personen von teilnehmenden Unternehmen betonten in den Vorjahren stets den gegenseitigen Nutzen als Rückmeldung zum Event. Während Betriebe gut ausgebildete Talente anwerben können, stehen bei den Studierenden der lockere Austausch und die eindrucksvollen Firmenrundgänge in Vordergrund.

Die teilnehmenden Unternehmen sind in diesem Jahr: EMS-CHEMIE AG, Graduate School Graubünden, Graubündner Kantonalbank, Hamilton Bonaduz AG, Inventx AG, Landqart AG, OBLAMATIK AG, Rhätische Bahn AG und TRUMPF Schweiz AG.

Anmeldung noch möglich
Der Sprungbrett-Event GR ist einer von insgesamt neun Sprungbrett-Events in der Schweiz und findet am Montag, 15. April 2019, statt. Interessierte Studierende können sich für den Sprungbrett-Event noch anmelden unter www.sprungbrett-events.ch.

Programm:
13:15 – 17:00 Uhr: Unternehmensbesichtigung (Workshop)
17:00 – 17:30 Uhr: Individueller Transfer zum Auditorium GKB in Chur
17:30 – 19:00 Uhr: Offizielle Begrüssung der kantonalen Vertreter und Kurzvorstellung der Unternehmen mit anschliessendem Talent-Apéro


Fotobeilage:
-
Talent-Apéro Sprungbrett-Event Graubünden 2018
©together AG

Hinweis für Medienschaffende:

Medienschaffende sind eingeladen, die Veranstaltung medial zu begleiten. Das Amt für Wirtschaft und Tourismus unterstützt gerne bei der Organisation vor Ort.

Auskunftsperson:
Paolo Giorgetta, Standortentwicklung Industrie, Amt für Wirtschaft und Tourismus, Tel. 081 257 23 75, E-Mail Paolo.Giorgetta@awt.gr.ch


Gremium: Amt für Wirtschaft und Tourismus
Quelle: dt Amt für Wirtschaft und Tourismus
Neuer Artikel