Seiteninhalt

Wahl neuer Mitglieder der Schulleitung der Bündner Kantonsschule

  • Erste Mitteilung
  • Neuen Beitrag einfügen

Die Schulleitung der Bündner Kantonsschule wird ab 1. August 2020 neu besetzt. Der neue Rektor wird Philippe Benguerel. Zudem wurden Werner Carigiet als Konrektor und Urs Spirig als weiteres Mitglied der Schulleitung gewählt.

Die Wahl des bisherigen Rektors Gion Lechmann zum Leiter des Amts für Höhere Bildung hat zur Folge, dass an der Bündner Kantonsschule eine neue Rektorin beziehungsweise ein neuer Rektor zu wählen war. Der bisherige Konrektor, Philippe Benguerel, wurde zum Rektor gewählt und die Stelle des Konrektors übernimmt neu Werner Carigiet, bisher Lehrperson für Rätoromanisch und Italienisch an der Bündner Kantonsschule.

Weiteres Mitglied für die Schulleitung
Durch eine Neuverteilung der bisherigen Aufgabenbereiche und entsprechende Anpassung des Unterrichtsanteils innerhalb der Schulleitung, musste ein weiteres Mitglied in die Schulleitung gewählt werden. Es ist dies Urs Spirig, welcher bisher an der Bündner Kantonsschule die Fächer Biologie und Chemie unterrichtet.

Umfassende Kenntnisse in vielen Bereichen
Die neu zusammengesetzte Schulleitung verfügt über umfassende Kenntnisse der Bündner Kantonsschule, grosse Erfahrung im Unterrichtswesen und optimale Kompetenzen in der kantonalen Drei- und Mehrsprachigkeit sowie der zweisprachigen Maturitäten. Ausserdem besitzt sie Know-how in den Naturwissenschaften, in der Weiterentwicklung des Labels MINT-aktives Gymnasium sowie in der Förderung der Digitalisierung. Mit diesen vielfältigen Kenntnissen kann eine kontinuierliche und zukunftsorientierte Weiterführung des Schulbetriebs gewährleistet werden. 


Auskunftsperson: 
Regierungsrat Dr. Jon Domenic Parolini, Vorsteher Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement, Tel. +41 81 257 27 01, E-Mail Jondomenic.Parolini@ekud.gr.ch 


Gremium: Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement 
Quelle: dt Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement

Neuer Artikel