Benchmarking

Das Grundlagen-Forschungsprojekt «Internationales Benchmarking Programm für den Schweizer Tourismus» wird von BAKBASEL im Auftrag des SECO (Innotour) und interessierten Schweizer Kantonen und Ferienregionen (VS, BE, GR, VD, TI, Zentralschweiz) durchgeführt.
BAKBASEL erstellt seit über 10 Jahren umfassende Analysen zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Tourismuswirtschaft. Dabei werden die Performance und die Wettbewerbsfaktoren von Destinationen und Regionen systematisch erfasst und analysiert.
Die 2015 publizierte Studie «Tourismus-Benchmarking – Die Bündner Tourismuswirtschaft im internationalen Vergleich» fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen, die im Rahmen des «Internationalen Benchmarking Programms» für Graubünden erarbeitet wurden.
Medienmitteilung vom 11. September 2015 über die Performance des Bündner
Tourismus im internationalen Vergleich