Zum Seiteninhalt

Benchmarking

Das Tourismus Benchmarking wird von BAK Economics im Auftrag des SECO (Innotour) und interessierten Schweizer Kantonen und Ferienregionen (VS, BE, GR, VD, TI, Zentralschweiz) durchgeführt.
BAK Economics erstellt seit über 15 Jahren umfassende Analysen zur internationalen Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Tourismuswirtschaft. Dabei werden die Performance und die Wettbewerbsfaktoren von Destinationen und Regionen systematisch erfasst und analysiert.
Die zuletzt 2018 publizierte Studie «Tourismus-Benchmarking – Die Bündner Tourismuswirtschaft im internationalen Vergleich» fasst die wichtigsten Ergebnisse zusammen, die in jüngerer Zeit für Graubünden erarbeitet wurden.