Navigation

Inhaltsbereich

Samstag 5. März 2022: Vuschs visiblas - Anlass zum 50-Jahre Frauenstimmrecht GR 

bild

 

VUSCHS VISIBLAS – VISIBLE VOICES
Performance zu John Cages FOUR6

Vier Stimmen interpretieren das Stück FOUR6 des Komponisten und Aktionskünstlers John Cage. Vier Frauen und ihre Lebenserfahrungen werden sichtbar. Ihre unterschiedlichen Blickwinkel und Gefühlswelten vermischen sich zu einem vielschichtigen Spiegel auf weiblichen Selbstausdruck und stellen die zeitlose
Frage an uns alle, wie viel Recht wir uns auf unsere eigene Stimme nehmen dürfen – in der Gesellschaft wie auch im Privaten.

Regie: Manuela Steiner und Marisa Waldburger

Performerinnen: Ursina Giger, Annina Hunziker, Anna Kühn, Wanda Wylowa

 

50 JAHRE KANTONALES FRAUENSTIMMRECHT
Mobile Ausstellung zum Frauenstimm- und -wahlrecht im Kanton Graubünden

«Stimmen, wählen und gewählt zu werden, sei hinfort unsere Devise und unser Ziel!» - Meta von Salis-Marschlins, 1887

85 Jahre, nachdem sich Meta von Salis-Marschlins für das Frauenstimm- und Wahlrecht einsetzte, war es soweit: Am 5. März 1972 stimmten 72,2 Prozent der stimmberechtigten Männer im Kanton Graubünden für das Frauenstimm- und Wahlrecht auf Kantonsund Kreisebene. In unserer mobilen Ausstellung können Sie in die damalige Zeit eintauchen, die Hoffnungen und Ängste in der
Gesellschaft spüren und erfahren, wo wir heute stehen.

Vorstellungen Stimmperformance
11.00/14.00/16.00

Öffnungszeiten Posterausstellung
10.00 – 17.00

Flyer

Weitere Informationen zum Frauenstimmrecht in Graubünden

Dienstag 8. März 2022: Internationaler Tag der Frau 

Bild

Flyer