Navigation

Inhaltsbereich

 

 

  • 13.05.2024: Settimana intercantonale dell'istruzione e della formazione professionale

    Banner della Settimana dell'istruzione e della formazione professionale

    Dal 13 al 17 maggio l'attenzione è rivolta all'istruzione e alla formazione professionale. 30 stazioni radio locali e altri media parleranno con apprendisti e campioni professionali, discuteranno con consulenti professionali e formatori e forniranno fatti e informazioni di base. Saranno inoltre trasmessi in diretta streaming gli apprendisti dalle aziende di formazione. Il programma viene realizzato nei Grigioni in collaborazione con Südostschweiz Medienhaus Somedia e Radiotelevisiun Svizra Rumantscha RTR.

    Gli articoli linkati di seguito danno un'idea dell'implementazione multimediale e dell'interazione sui social media:

    Laufbahn - richiesta per strada
    Radio Südostschweiz scende in strada. Nel centro storico di Coira, il giornalista chiede ai passanti informazioni sulla loro carriera. Il sondaggio mostra che: Il sistema educativo svizzero consente uno sviluppo professionale entusiasmante: da cuoco a logista, da uomo d'affari a paramedico, per esempio. > Al filmato di Instagram...

    Sostegno nella scelta della carriera - Ursina Kipfmüller, vicedirettrice della Consulenza professionale, di studio e di carriera GR
    La scelta della carriera in sette passi... > All'intervista su Radio Südostschweiz

    I genitori come guida nella scelta della carriera - Petra Wyss, responsabile della consulenza professionale, di studio e di carriera GR
    Come possono i genitori sostenere i figli nella scelta della carriera?  > All'intervista su Radio Südostschweiz

    viamia-Standortbestimmung, Erfahrung mit dem Angebot   
    > Interview mit Andreas Zuber, viamia-Berater/Laufbahnberater

    Bildungsmöglichkeiten ibW Höhere Fachschule Graubünden – Beat Philipp, bisheriger Schulleiter Bildungszentrum Wald
    Forstwart*in und die beruflichen Perspektiven, weit mehr als nur ein Wald voller Bäume... > Zum Interview...

    Pflegeinitiative und Erweiterungsbau Berufsfachschule Ziegelbrücke –
    Kaspar Becker, Regierungsrat, Kanton Glarus > Zum Interview...


  • 14.03.2024: Redaktionelle Sonderbeilage Bilden und forschen in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt...

    Ansicht Sonderbeilage Bilden & forschen

 

  

  • 19.10.2023: Redaktionelle Sonderbeilage Bilden und forschen in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt...

    Ansicht Sonderbeilage Bilden und forschen


  • SETTIMANA DELLA FORMAZIONE PROFESSIONALE

    Keyvisual Woche der Berufsbildung

    Vom 8. bis 12. Mai steht die Berufsbildung im Fokus. 30 Lokalradios und weitere Medien sprechen mit Lernenden und Berufs-Champions, diskutieren mit Berufsberatenden und Berufsbildenden, vermitteln Facts und Hintergründe. Hinzu kommen Livestreams von Lernenden aus Lehrbetrieben. Die Umsetzung in Graubünden erfolgt in Zusammenarbeit mit Radio Südostschweiz und RTR. Das Programm:

    RTR - Mittwoch, 10. Mai 2023
    • Wechsel der Lehrstelle: Facts & Figures mit dem Amt für Berufsbildung
    • Portrait einer speziellen Lehre: Bierbrauer
    • Laufbahnberatung: Welche Aufgaben hat die Laufbahnberatung
    > Per i contributi...
    • Verschiedene Sendungen, produziert an der Bündner Berufsbildungsmesse Fiutscher 2021 im RTR-Messestudii

    Radio Südostschweiz - 8.-12. Mai 2023
    • Montag: Berufswahl, Portrait einer speziellen Lehre; Winzer
       > Zum Interview mit Florian Furrer
    • Dienstag: Laufbahn, Bildungswege und -möglichkeiten, Übersicht, Durchlässigkeit
       > Zum Interview mit Ursina Kipfmüller Kessler, Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin
    • Mittwoch: Viamia; Standortbestimmung: Erfahrungen mit dem Angebot
      > Zum Interview mit Andreas Zuber, Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin
    • Donnerstag: Berufsmöglichkeiten, Typisch GR; Tourismus & Hotellerie;
      > Zum Interview mit Beatrice Schweighauser, Schulleiterin, EHL Swiss School of Tourism and Hospitality
    • Freitag: Kanton Glarus, Pflege-/Ausbildungsinitiative im Gesundheitswesen,
       > Zum Interview mit Markus Heer, Regierungsrat Kanton Glarus.

    Die Woche der Berufsbildung ermöglicht spannende Einblicke in die Welt der Berufsbildung. Sie richtet sich an Eltern und Jugendliche im Berufswahlalter sowie an alle, die sich für eine starke und attraktive Berufsbildung engagieren.


  • 27.10.2022: Redaktionelle Sonderbeilage Bilden und forschen in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt

    Ansicht der Sonderbeilage Bilden und forschen


  • 15.03.2023:  Klartext - Wenn der Horizont plötzlich kleiner wird...

    Statement von Jon Domenic Parolini in


  • 27.10.2022: Redaktionelle Sonderbeilage Bilden und forschen in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt
    Ansicht der Zeitungsseite der Sonderbeilage Bilden und forschen

  • 17.10.2022: Graubünden; Bilden und forschen
    Mit der Ausrichtung auf die Markenidee «NaturMetropole graubünden» soll die Wahrnehmung Graubündens mit der Kampagne «Enavant 4.0» erweitert und verändert werden – von der Tourismusmarke hin zur profilieren Standortmarke. So soll Graubünden künftig vermehrt auch als attraktiver Tech- und Industriestandort, als Gesundheitsregion oder als Hochburg des alpinen Genusses wahrgenommen werden - seit Oktober auch für Bilden und forschen...

    Ansicht Werbemittel Bilden und forschen


  • 15.10.2022: Der Bildungs- und Forschungsstandort Graubünden an der OLMA in St. Gallen
    An der Sonderschau sowie am Umzug präsentierte sich Graubünden unter anderem auch von der überraschenden und unbekannten Seite - aifach gspunna!
    Ansicht Zeitungsseiten zum Bericht über die OLMA und den Gastkanton graubünden

  • 04.05.2022: 14a edizione della Giornata intercantonale sulla formazione professionale
    Mercoledì 4 maggio 2022 si svolgerà la 14a edizione della Giornata intercantonale sulla formazione professionale. In 21 Cantoni 28 radio regionali porranno l'accento sulla formazione professionale. Radio Südostschweiz ha accompagnato questa giornata della formazione professionale con una settimana a tema tra il 2 e il 6 maggio 2022, ogni giorno dalle ore 8 alle ore 9 e in replica tra le ore 15 e le ore 16. Parteciperanno l'Ufficio della formazione professionale dei Cantoni dei Grigioni e di Glarona e l'Ufficio della formazione medio-superiore dei Grigioni. Con il supporto di www.berufsbildungplus.ch

 

 

Ansicht Sonderbeilage «Bilden und forschen»
 
  • 21.10.2021: Redaktionelle Sonderbeilage Bilden & Forschen in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt...
    Seitenansicht der Sonderbeilage Bilden und Forschen Graubünden

  • 03.05.2021: Interkantonaler Tag der Berufsbildung
    Am Mittwoch, 5. Mai 2021, findet zum 13. Mal der Interkantonale Tag der Berufsbildung statt. In 20 Kantonen steht bei 25 Regionalradios die Berufsbildung im Fokus. Radio Südostschweiz begleitet diesen Tag der Berufsbildung mit einer Themenwoche, vom 3.-7. Mai 2021, jeweils zwischen 8-9 Uhr und in der Wiederholung zwischen 15 und 16 Uhr. Mit dabei; Amt für Berufsbildung der Kantone Graubünden und Glarus und dem Amt für Höhere Bildung Graubünden.

    - Montag, 3. Mai 2021, Lehrstellensituation, zum Interview...
      Pierpaolo Lorenzetto, Abteilungsleiter Lehraufsicht, Amt für Berufsbildung Graubünden

    - Dienstag, 4. Mai 2021, Berufswahlprozess, zum Interview...
      Andreas Zuber, Dipl. Berufs-, Studien- und Laufbahnberater, Amt für Berufsbildung Graubünden

    - Mittwoch, 5. Mai 2021, Impulsprogramm Informatikfachkräfte, zum Interview...
      Benjamin Mühlemann, Regierungsrat, Kanton Glarus

    - Donnerstag, 6. Mai 2021, ibW Höhere Fachschule / Lehrgänge Informatik GL/GR, zum Interview...
      Stefan Eisenring, Direktor ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

    - Freitag, 7. Mai 2021, Hotelfachschule Passugg, zum Interview...
      Beatrice Schweighauser, Prorektorin, Berufliche Grundbildung HoKo / Höhere Fachschule (HFd)
       Ansicht Marke Bildungsplus.ch
 

 

      Ansicht Konvikt Chur
 

 

 

Seitenansicht der Sonderbeilage Bilden und Forschen
 

 

 

  • 03.11.2020: 4a Giornata digitale dei Grigioni
    Nel quadro della 4a Giornata digitale dei Grigioni è nato un interessante video che offre un'idea del concorso First Lego League, prendendo ad esempio l'Alta scuola pedagogica dei Grigioni. First Lego League è un programma di promozione che in un'atmosfera competitiva permette ai bambini e agli adolescenti di avvicinarsi al campo della tecnologia e delle scienze, che facilita loro l'accesso alle materie delle scienze naturali e che intende destare in loro precocemente l'interesse per le professioni ingegneristiche o informatiche.

 

    -

 

 

Ansichten der Sonderbeilage Bilden und Forschen
 

 

  • 04.05.2020: Giornata intercantonale della formazione professionale 
    Mercoledì 6 maggio 2020 si è svolta la 12a edizione della Giornata intercantonale della formazione professionale. Durante la manifestazione, in 20 Cantoni 25 radio regionali hanno posto l'accento sulla formazione professionale. Radio Südostschweiz ha accompagnato questa giornata della formazione professionale con una settimana a tema tenutasi tra il 4 e l'8 maggio 2020, ogni giorno dalle ore 8 alle ore 9 e con replica tra le ore 15 e le ore 16. Partecipanti: Ufficio della formazione professionale dei Cantoni dei Grigioni e di Glarona, Ufficio della formazione medio-superiore dei Grigioni, Centro di formazione in campo sanitario e sociale del Cantone di Glarona nonché IPP Scuola specializzata superiore della Svizzera sud-orientale.

    Montag, 4. Mai
    50 Jahre Bildungszentrum Gesundheit und Soziales Kanton Glarus, mit Schulleiterin Dorothea Suter
    Zum Interview...

    Dienstag, 5. Mai
    Benjamin Mühlemann, Regierungsrat Bildung und Kultur Kanton Glarus, zur aktuellen Situation in der beruflichen Grundbildung und der höheren Berufsbildung
    Zum Interview...   

    Mittwoch, 6. Mai
    Andreas Zuber, Amt für Berufsbildung Graubünden, zum Lehrstellenmarkt, zur Schnupperlehre und zur Rekrutierung von Berufslernenden
    Zum Interview... 

    Donnerstag, 7. Mai
    Stefan Eisenring, Direktor ibW, zur höheren Berufsbildung
    Wie weiter nach der Berufslehre?
    Zum Interview... 

    Freitag, 8. Mai
    Jon Domenic Parolini, Regierungsrat Erziehungs-, Kultur- und Umweltschutzdepartement Kanton Graubünden, zur Berufsbildung und zu weiterführenden Ausbildungen.
    Zum Interview...


    www.berufsbildungplus.ch
    www.radiotag.ch

    -

 

 

-

 

  • 24.10.2019: Redaktionelle Sonderbeilage Bildung und Weiterbildung in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt...

 

-

 

  • 06.05.2019: Tag der Berufsbildung
    Am Mittwoch, 8. Mai 2019 findet zum 11. Mal der Interkantonale Tag der Berufsbildung statt. In 20 Kantonen steht bei 27 Regionalradios die Berufsbildung im Fokus.
    Radio Südostschweiz begleitet diesen Tag der Berufsbildung mit einer Themenwoche, vom 6.-10. Mai 2019. Mit dabei; Amt für Berufsbildung der Kantone Graubünden und Glarus, Amt für Höhere Bildung Graubünden, Radio Südostschweiz sowie die Hotelfachschule SSTH Swiss School of Tourism and Hospitality in Passugg und die Höhere Fachschule für Tourismus Graubünden in Samedan. Zum Detailprogramm...

    -  -  -

  • 07.03.2019: Sonderbeilage Bildung und Weiterbildung in der Südostschweiz und im Bündner Tagblatt...
    -
  • 07.05.2018 Quadrin del Convitto
    Il Convitto verrà risanato durante poco più di due anni. Durante questo periodo gli ospiti del Convitto verranno sistemati nell'areale della Scuola cantonale grigione, in piacevoli e moderni quadrin: comunicato stampa

    -

  • 08.01.2018 Mensa Münzmühle
    Siamo lieti di poter aprire la nuova mensa Münzmühle a partire dall'8 gennaio 2018. L'offerta diversificata, composta da menu del giorno, buffet di insalate, panini, snack e bevande, è rivolta principalmente agli allievi e ai collaboratori della Scuola cantonale grigione. La mensa offre 300 posti a sedere

    -

  • 26.10.2017 Sonderbeilage «Bildung und Weiterbildung» in der Tageszeitung Südostschweiz und Bündner Tagblatt

    -


   

  • 10.05.2017 Interkantonaler Tag der Berufsbildung
    Mercoledì 10 maggio 2017 si terrà la 9. edizione della giornata sulla formazione professionale. Quest'anno il tema è quello della „maturità professionale" e "delle prestazioni integrative della formazione professionale per i giovani e gli adulti". In 19 cantoni della Svizzera e nel Principato del Liechtenstein il tema della formazione professionale andrà in onda su 26 radio regionali.
    -
  • 28.03.2017 Neue Forschungserkenntnisse zum Erdklima
    Werner Schmutz, Direktor des Physikalisch Meteorologischen Observatorium Davos/Weltstrahlungszentrum erläuterte in den gestrigen Abendnachrichten des Schweizer Fernsehens neue Forschungserkenntnisse zum Einfluss der Sonnenaktivität auf das Erdklima. Zum SRF TV Beitrag...

    Werner Schmutz Forschung Sonnenaktivität

 

  • 21.03.2017 Bündner Sprungbrett Event 2017:
    Die Sprungbrett-Events sind eine etablierte Veranstaltungsreihe, an der Studierende und Absolvent/-innen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen attraktive Arbeitgeber aus verschiedenen Regionen der Schweiz in einer ungezwungenen Atmosphäre kennen lernen und umgekehrt. Am 10. April 2017 findet der nächste Sprungbrett-Event in Graubünden statt...

  • 09.03.2017 Sonderbeilage «Bildung und Weiterbildung» in der Tageszeitung Südostschweiz und Bündner Tagblatt:
    Sonderbeilage

 

-