Parlamentarische Vorstösse der Oktobersession 2017 auf www.gr.ch

Die in der Oktobersession 2017 des Grossen Rates eingereichten parlamentarischen Vorstösse sind im Internet auf www.gr.ch aufgeschaltet.

Folgende parlamentarische Vorstösse können eingesehen werden:

  • Anfrage Bucher-Brini betreffend Finanzierung der Sanitätsnotrufzentrale SNZ 144 im Kanton Graubünden
  • Anfrage Caduff betreffend Umsetzung des Behindertengleichstellungsgesetzes an Bahnhöfen
  • Anfrage Degiacomi betreffend fairer Markt in der Coiffeurbranche
  • Anfrage Kuoni betreffend Standortkriterien für das Hochschulzentrum
  • Anfrage Peyer betreffend Auswirkungen der Änderungen in Artikel 93 der Bundesverfassung ("No Billag"-Initiative)
  • Auftrag Caluori betreffend Nachweis von Kenntnissen in der Lebensmittelhygiene und der Suchtprävention
  • Auftrag Tomaschett (Breil) betreffend überkantonale Koordination der Wintersportferien


Link: www.gr.ch - Institutionen - Parlament - parlamentarische Vorstösse


Gremium: Standeskanzlei Graubünden
Quelle: dt Standeskanzlei Graubünden