Zum Seiteninhalt

Quellensteuererhebung ab 2019 - Neuerungen

Weisungen

Per 1. Januar 2019 erfahren die Weisungen über die Erhebung der Quellensteuer gewisse Anpassungen. Nachstehend weisen wir Sie auf einige wichtige Neuerungen hin:

 

Kinderabzug (siehe Ziff. 4.1.3)

Der Kinderabzug ergibt sich aus der Anzahl minderjähriger oder in beruflicher bzw. schulischer Erstausbildung stehender Kinder, für deren Unterhalt der Arbeitnehmer zur Hauptsache aufkommt.

Bei minderjährigen Kindern ist die Anzahl der Kinderabzüge gemäss den nachgewiesenen Kindesverhältnissen (leibliches Kind, Stief- oder Adoptivkind) festzulegen. Als geeignete Beweismittel gelten insbesondere Geburtsurkunden, Zulagenentscheide, Adoptivurkunden, Familienausweise.

Bei volljährigen Kindern ist zusätzlich ein Nachweis über die Erstausbildung zu erbringen (bspw. Immatrikulationsbestätigung, Lehrvertrag, Zulagenentscheide).

Bei Alleinstehenden mit Kindern muss ergänzend nachgewiesen werden, dass das Kind im gleichen Haushalt lebt. Als geeignete Beweismittel gelten insbesondere Ansässigkeitsbescheinigungen, Niederlassungsausweise, Bescheinigungen der Wohnsitzgemeinde. In diesen Fällen wird im Grundsatz davon ausgegangen, dass derjenige Elternteil, bei welchem das volljährige Kind lebt, zur Hauptsache für den Unterhalt des Kindes aufkommt.

 

Konkubinat (siehe Ziff. 4.2.3)

Im Konkubinat mit minderjährigen Kindern unter gemeinsamer elterlicher Sorge oder volljährigen Kindern in Erstausbildung, für deren Unterhalt die Eltern gemeinsam aufkommen, wird der Tarifcode H mit Kinderabzug demjenigen Elternteil gewährt, welcher das höhere Einkommen erzielt; beim anderen Elternteil wird der Tarif A0 angewendet.

Ein Konkubinatsverhältnis im Sinne der Weisungen setzt die tägliche oder wöchentliche Rückkehr an den Familienwohnort im In- oder Ausland voraus.

Tarife

Die Quellensteuertarife wurden für das Jahr 2019 neu berechnet.

Für die Aktualisierung der Lohnprogramme stehen die Tarife auf der Homepage der Eidgenössischen Steuerverwaltung zur Verfügung (https://www.estv.admin.ch/estv/de/home/direkte-bundessteuer/quellensteuer/dienstleistungen/tarife-herunterladen.html).