TextID MasterPage.Accessibility.Head.ContentBody (de-CH) not found

Willkommen beim Amt für Immobilienbewertung

Das Amt für Immobilienbewertung führt amtliche Bewertungen von Grundstücken und Liegenschaften im Kanton durch.

Neuer Name

Der Name Amt für Schätzungswesen ist am 31. Dezember 2017 nach 45 Jahren Geschichte. Die neue Bezeichnung ist ab dem 1. Januar 2018 Amt für Immobilienbewertung. Nebst der Namensänderung gibt es verschiedenste Änderungen. Grundlage dazu bildet das neue Immobilienbewertungsgesetz (IBG). Die Bewertungspflicht bei wesentlichen Investitionen wird zugunsten der Eigentümerinnen und Eigentümer deutlich reduziert und die Gebührenordnung wird ebenfalls angepasst. Die alle zehn Jahre gemeindeweisen Revisionsbewertungen finden weiterhin statt. Die Bewertungen werden wie bisher in den Aussenstellen in Chur, Davos, Ilanz, Thusis, Samedan und Scuol vorgenommen.