Zum Seiteninhalt

Revision / Fragebogen

Vorgehen

Wenn Sie von uns einen «Fragebogen Revisionsbewertung» erhalten haben, werden die überbauten Grundstücke in Ihrer Gemeinde neu bewertet.

Falls Sie den Fragebogen in elektronischer Form einreichen wollen, verwenden Sie bitte das Formular «Fragebogen Revisionsbewertung».

Formular

Fragebogen Revisionsbewertung 

Sie können anstelle von Punkt 3 innerhalb des Fragebogens auch ihre eigene Baukostenabrechnung hochladen (Scan oder Handy Foto).

Einreichen

Reichen Sie nach Möglichkeit alle Formulare via Online-Upload ein.

Bei Gastgewerbe sind zusätzlich die drei letzten Geschäftsberichte einzureichen.
Formular "Betriebserlöse Gastgewerbebetriebe" 

Weiteres Vorgehen

Falls notwendig, wird ein Besichtigungstermin mit Ihnen vereinbart. Anschliessend wird Ihnen innerhalb von vier Monaten die Bewertungsverfügung zugestellt.

Gebühren

Eine Gebühr wird bei Investitionen ab 100'000 Franken oder bei Neubauten ab 20'000 Franken erhoben. Die Gebühr beträgt 1.4 Promille vom Investitionsbetrag.

Die Minimalgebühr beträgt 150 Franken pro Grundstück bzw. 30 Franken bei Stockwerkeigentum.
Detaillierte Gebührenordnung: siehe VAIB Art. 37.