Zum Seiteninhalt

Arbeitsgebiete

Profilierung Arbeitsgebiete
Erläuternder Bericht zu den Richtplanobjekten.
Bericht Profilierung Arbeitsgebiete


Flächenerhebung 2018
Im Kantonalen Richtplan Graubünden sind die wichtigen Gebiete für die Wirtschaft und die überörtliche Versorgung festgelegt. Diese Arbeitsplatzgebiete sollen gemäss den Zielsetzungen des Richtplans durch den Kanton, die Regionen und die Gemeinden aktiv gefördert werden. Als Grundlage dazu dienen Angaben zu heutigen und zukünftigen Nutzungsmöglichkeiten an den einzelnen Standorten, wie die Erschliessung, die Zonenzugehörigkeit, der Überbauungsstand oder die Umnutzungspotentiale.  
Die Erhebung für die einzelnen Standorte erfolgte im vierten Quartal 2018
Bericht Arbeitsgebiete Erhebung 2018
Link zur interaktiven Karte (Web-GIS)

Anhang (Kantonale Übersichtskarten + Tabellen)

Beschrieb der einzelnen Gebiete

Werkzeugkasten Arbeitsstandorte
Der Werkzeugkasten Arbeitsstandorte zeigt mögliche Vorgehensweisen für die Weiterentwicklung der Arbeitsstandorte auf. Von frühen Konzeptüberlegungen, zur Umsetzung bis zur Pflege und Weiterentwicklung von Bestehendem. 
Bericht Werkzeugkasten