Navigation

Inhaltsbereich

Anpassung der Richtplanung/ Region Moesa: Regionaler Naturpark "Parco naturale regionale Val Calanca" Mitwirkungsauflage vom 21. November bis 20. Dezember 2022

Der Richtplan Graubünden wird in der Region Moesa im Bereich Regionalpärke angepasst.

Dokumente Kantonaler Richtplan
Richtplankarte 1:200'000 (it)
Objektliste

Dokumente Regionaler Richtplan
Richtplantext Piano direttore regionale Moesa (it)
Richtplankarte 1:50'000 (it)

Erläuternder Bericht
Erläuternder Bericht zur Anpassung des kantonalen und regionalen Richtplans (it)

Publikationstext


Schriftliche Vorschläge und Einwendungen der Bevölkerung sowie interessierter Kreise können bis spätestens am 20. Dezember 2022 dem Amt für Raumentwicklung, Ringstrasse 10, 7001 Chur, eingereicht werden.

 

Anpassung des kantonalen Richtplans aufgrund des Agglomerationsprogramms (Kapitel 6.5) - Öffentliche Mitwirkungsauflage

Der Kantonale Richtplan wird aufgrund des Agglomerationsprogramms Chur angepasst.


Dokumente Kantonaler Richtplan
Kantonaler Richtplan, Anpassung Kapitel 6.5 Agglomerationsverkehr/Agglomerationsprogramme
Punktuelle Anpassungen an Kapitel 5.1.2 Siedlungsentwicklung nach innen und Abstimmung Verkehr
Punktuelle Anpassungen an Kapitel 6.1 Gesamtverkehr
Punktuelle Anpassungen an Objektlisten Kapitel 6.2 Strassenverkehr und Kapitel 6.3 öffentlicher Personenverkehr

Erläuternder Bericht
Erläuternder Bericht zur Richtplananpassung

Publikationstext

Während der Auflagefrist kann jedermann Stellung nehmen. Schriftlichen Vorschläge und Einwendungen sind bis spätestens am 12. Dezember 2022 und versehen mit dem Vermerk "KRIP-Aggloprogramm" einzureichen, elektronisch an info@are.gr.ch oder per Briefpost an Amt für Raumentwicklung, Ringstrasse 10, 7001 Chur.

 

Öffentliche Auflage abgeschlossen

Anpassung der Richtplanung/ Region Plessur: Kantonaler Richtplan Tourismus, Festsetzung Ersatz Zubringeranlage Brambrüeschbahn/ Anpassung Regionaler Richtplan Tourismus und Langsamverkehr

Die öffentliche Auflage fand vom 1. September – 30. September 2022 statt. Die Stellungnahmen aus der Auflage werden nun ausgewertet.

Der Richtplan Graubünden wird in der Region Plessur im Bereich Tourismus bezüglich der geplanten Brambrüeschbahn (Ersatz der Zubringeranlage) angepasst. Der regionale Richtplan Plessur wird im Bereich Tourismus und Langsamverkehr angepasst.


Dokumente Kantonaler Richtplan
Richtplankarte 1:25'000 (Ausschnitt) und Anpassung der Objektliste

Dokumente Regionaler Richtplan
Richtplankarte 1:12'000 (Ausschnitt)
Richtplantext inkl. Objektliste

Erläuternder Bericht und Beilagen
Erläuternder Bericht zur Anpassung der Richt- und Nutzungsplanung
Beilagen (insbesondere Umweltverträglichkeitsbericht und weitere Beilagen)

Publikationstext