Seiteninhalt

Sonderpädagogische Massnahmen

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu den nieder- und hochschwelligen sonderpädagogischen Massnahmen.

Zu den niederschwelligen Massnahmen gehören die Integrative Förderung und die pädagogisch-therapeutischen Massnahmen Logopädie und Psychomotorik.
Zu den hochschwelligen Massnahmen gehören die Sonderschulung und die Massnahmen bei hohem Förderbedarf.

Zuständigkeitsbereich Birgit Alexe

1. Institutionen der Sonderschulung

Schulheim Scharans
Schulheim Zizers
Bergschule Avrona, Tarasp
Schulinternat FlimsTherapiehaus Fürstenwald, Chur

2. Niederschwellige sonderpädagogische Massnahmen (HPD, übergeordnet)

Zuständigkeitsbereich Denise Degonda-Simmen

1. Institutionen der Sonderschulung

Schulheim Chur
Casa Depuoz, Trun
Zentrum für Sonderpädagogik Giuvaulta, Rothenbrunnen
Stiftung Scalottas, Scharans

2. Massnahmen bei hohem Förderbedarf (HPD)