Zum Seiteninhalt

Milchhygiene

In Rindviehbeständen mit Verkehrsmilchproduktion wird bei den Kontrollen in der Primärproduktion nebst der Hygiene bei der Milchproduktion auch die Eutergesundheit überprüft. Nur hygienisch einwandfreie Milch darf in den Verkehr gebracht werden.
Die Exportmöglichkeit von Käse und anderen Milcherzeugnissen ist für die Schweiz von grosser Bedeutung. Die Überwachung der Milchproduktion ist somit auch Voraussetzung für den Export von Käse und anderen Milchprodukten.
Das Landwirtschaftliche Bildungs- und Beratungszentrum Plantahof hat verschiedene hilfreiche Unterlagen auf der Homepage bereitgestellt.

Infos

Merkblatt Eutergesundheit
Rohmilch ab Hof
Leitfaden Sömmerungskonzept Glarner Alpen

Formulare

Monatliche Kontrolle der Eutergesellschaft