Zum Seiteninhalt

Prämierung & Vermarktung

Auf den Bündner Alpen werden jährlich 600 Tonnen Bündner Alpkäse, 75 Tonnen Alpbutter und weitere Produkte hergestellt. Die qualitativ hochwertigen Produkte geniessen eine grosse Beliebtheit. Zu einer erfolgreichen Vermarktung gehört unter anderem der gezielte Einsatz von Werbemittel und angemessene Produktpreise. Im Übrigen wird der Absatz durch zentral organisierte Alpkäse Degustationen oder die Alpkäseausstellungen gefördert.
Ende Alpsommer haben die Sennerinnen und Sennen die Möglichkeit, sich an der kantonalen oder internationalen Alpkäseprämierung zu messen.

 

Unsere Beratungsangebote

  • Koordination Alpkäse Degustationen
  • Organisation Kantonale Alpkäseprämierung