Navigation

Inhaltsbereich

Suchtreffer insgesamt: 4

  • Pontresina im Winter 1935 (1935)
    Pontresina im Winter 1935
    Der Film zeigt Szenen in Pontresina und Umgebung im Winter 1935.
    • Morteratsch, Pontresina, Rosegtal, Sankt Moritz,
    • 1935
  • Tschierva-Umbau 1969 (1969-1970)
    Tschierva-Umbau 1969
    1969/70 dokumentierte Charles Golays Schwiegersohn Alessandro Hess (*1917) den Einsatz von Trainsoldaten beim Umbau der Hütte.
    • Rosegtal, Tschiervahütte,
    • 1969-1970
  • Mit dem Auto quer durch Graubünden (um 1955)
    Mit dem Auto quer durch Graubünden
    Ausfahrten mit dem Auto. Der 3-teilige Film deckt den ganzen Kanton Graubünden ab, doch sind das Engadin und die Südtäler besonders gut vertreten.
    • Bergell, Berninapass, Bormio, Cauco, Chur, Comersee, Finstermünz, Julier (Pass), Luganersee, Maienfeld, Malojapass, Misox, Oberengadin, Pontresina, Puschlav, Samedan, San Bernardino (Pass), Sankt Moritz, Santa Maria Val Müstair, Stilfserjoch, Tarasp, Tirano, Veltlin, Via Mala, Viano, Vulpera, Zernez,
    • um 1955
  • Mit Bündner Soldaten im Zick-Zack durch den Winter 1940/41 (1941)
    Mit Bündner Soldaten im Zick-Zack durch den Winter 1940/41
    Stationen Bever, Piz Traunter-Ovas, Julierpass, Celerina, Val Roseg und Piz Morteratsch; alpine Ausbildung der Soldaten; ein Verletzter
    • Berninagebiet, Oberengadin,
    • 1941

Im AV-Medienportal der Kantonsbibliothek Graubünden finden Sie Hinweise zu audiovisuellen Medien (AV-Medien), die in Graubünden produziert wurden, sowie zu ausserhalb des Kantons produzierten Medien, die durch ihren Inhalt oder ihre Urheberschaft Graubünden betreffen.

Sie finden Bündner Filme, Videos oder Tondokumente durch die Eingabe von Begriffen ins Suchfeld oder über die Wort-Wolke (Tag Cloud). Durch Anklicken der Bilder des Bildkarussells gelangen Sie direkt in die Detailansicht und über den Link 'Stöbern' kann mit Hilfe von Filtern eine grosse Anzahl von Suchergebnissen nach Kriterien wie z.B. 'Produktionsjahr', 'Drehort' oder 'Sprache' eingegrenzt werden. Ein weiterer Einstieg bietet Ihnen die Rubrik 'Sammlungen'.

In der Detailansicht wird zudem angezeigt, ob eine digitale Kopie eines bestimmten Mediums vorhanden ist. Diese können Sie in der Kantonsbibliothek an der AV-Station einsehen oder abhören.

Neu: Online-Streaming für Titel mit entsprechenden Nutzungsrechten bei der Kantonsbibliothek!

Bitte zögern Sie nicht, uns Fehler, Änderungsvorschläge oder ihre Meinung zu diesem Angebot der Kantonsbibliothek über die Adresse info@kbg.gr.ch mitzuteilen.