Zum Seiteninhalt

Obligatorische Weiterbildung

Allgemeines

Das Amt für Volksschule und Sport kann spezielle Kurse für bestimmte Kategorien von Lehrpersonen obligatorisch erklären. Diese Kurse werden in der Regel durch die Pädagogische Hochschule Graubünden (PHGR) durchgeführt. Die Kosten werden vom Kanton getragen.

Für die Kurse ist in der Regel eine Anmeldung nötig. Die Kurs- und Anmeldeinformationen zur Orientierung der betroffenen Lehrpersonen gehen zur Verteilung und/oder Aushang an die Schulhäuser.

Nach Anmeldung zum Kurs erhält jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer rechtzeitig vor dem Kurs eine Einladung mit den Kursdetails.

Berufseinführung von Lehrpersonen

Unterlagen