Zum Seiteninhalt

Kulturbesuche/Reisespesen

Der Kanton fördert und unterstützt den Kulturbesuch von Schulklassen und beteiligt sich an den Kosten für Workshops, Vermittlungsangeboten in Museen und Theater,- Musik- und Literaturveranstaltungen.

Kriterien/Beitragshöhen:
Eine finanzielle Unterstützung erfolgt zum Beitrag der Schule oder Gemeinde/Regionalverband, d.h., zu max. 50 % der anrechenbaren Kosten (öffentliche Verkehrsmittel und Eintritte) bzw. mit einem Maximalbetrag von 400 Franken pro Schulklasse/Abteilung und Schuljahr.

Die Gesuche sind mittels Antragsformular mindestens drei Wochen vor Projektbeginn an folgende Adresse zu richten:
Kulturförderung Graubünden, Loestrasse 26, 7000 Chur. Die Bearbeitungszeit dauert ca. zwei Wochen.