Zum Seiteninhalt

Maturaarbeit

Die Maturaarbeit ist eine eigenständige Arbeit und fester Bestandteil der gymnasialen Ausbildung.
Sie bietet die Möglichkeit, selbständig ein Thema zu erarbeiten und wissenschaftliche Methodik anzuwenden.
Dank der persönlichen Auseinandersetzung mit wissenschaftlichen Fragestellungen leistet die Maturaarbeit einen wertvollen Beitrag zur späteren Studien- und Berufswahl.

Die Maturaarbeit besteht aus einer wissenschaftlichen Arbeit oder einem Werk mit Begleittext und einer mündlichen Präsentation und wird von einer Lehrperson der Bündner Kantonsschule betreut.
Das Thema der Arbeit wird in gemeinsamer Absprache zwischen Betreuerin resp. Betruer und der Schülerin oder dem Schüler bestimmt. Die Maturaarbeit kann in Form der Einzelarbeit oder als Gruppenarbeit gewählt werden.

Anregungen zu Themen und zur Erarbeitung der Maturaarbeit finden Sie unter: