Navigation

Inhaltsbereich

Die Fachschaft Informatik/ICT/IKA unterteilt sich in die drei Schwerpunkte

Informatik

Mit dem ab dem Schuljahr 21/22 eingeführten obligatorischen Fach Informatik am Gymnasium, werden die Grundlagen der Informatik wie textbasiertes Programmieren, Algorithmik, Datenverspreicherung, Datenstrukturen und vieles mehr allen Schülerinnen und Schülern vermittelt.

Das schon lange angebotene Ergänzungsfach vertieft und erweitert dieses Wissen für die Interessierten.

Das Begleiten von Maturaarbeiten ist eine weitere wichtige Aufgabe.

ICT

Information, Kommunikation und Technologie vermittelt im Untergymnasium, im Gymnasium und an der Fachmittelschule den Umgang mit dem Computer allgemein und mit den gängigen Anwenderprogrammen für Textgestalltung, Tabellenkalkulation sowie Präsentation im Detail. Schwerpunkte sind die Vorbereitung auf die Verwendeung des Computers für den Unterricht in allen Fächern sowie später an Universitäten, Fachhochschulen oder im Berufsleben.

IKA

Information, Kommunikation und Administration ist ein spezielles Fach an der Handelsmittelschule (HMS). Schwerpunkt ist der Umgang mit den gängigen Anwendungsprogrammen für Textgestaltung, Tabellenkalkulation sowie Präsentation. Hinzu kommen Bereiche der schriftlichen und mündlichen Kommunikation sowie administrative Themen. In der Berufsbildung gehört das Fach zu den zentralen Ausbildungspunkten für die zukünftige kaufmännische Arbeit in einem Büro.

Fachschaftsmitglieder Adresse

Känel Pascal   Vorsitz                                      

Bamert Caspar
Gartmann Silvia
Jörg Florian
Sträuli Matthias
Taisch Marcel

Fachschaft Informatik
Arosastrasse 2
7000 Chur



Kontakt