Zum Seiteninhalt

Italienisch

Herzlich willkommen auf der Homepage der Fachschaft Italienisch (Italienisch als Fremdsprache).

Italienisch ist eine der vier Nationalsprachen der Schweiz. In unserem Kanton sowie im Kanton Tessin ist Italienisch offizielle Kantonssprache. Aus diesem Grund liegt uns der Italienischunterricht an der BKS besonders am Herzen.

Italienisch im Untergymnasium

Die Schülerinnen und Schüler des Untergymnasiums besuchen zwei Jahre lang während dreier Wochenlektionen einen Italienischkurs. Die Italienischkenntnisse aus der Primarschule werden wiederholt und befestigt. Der Spracherwerb wird fortgesetzt und die Lernenden erreichen am Ende der zweiten Klasse die Niveaustufe A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Italienisch im Gymnasium

Im Laufe des zweiten Schuljahres an der BKS entscheiden sich die Studierenden, ob sie die Italienischkurse bis zur Matura weiterhin belegen oder ob sie diese abwählen und ab der dritten Klasse mit dem Französischunterricht beginnen.

Schülerinnen und Schüler, die den Italienischunterricht weiter besuchen, erweitern und vertiefen ihre Kenntnisse während vierer Wochenlektionen im Jahr. Der Grammatikunterricht sowie die Erweiterung des Wortschatzes werden fortgeführt, aber die Lernenden setzen sich auch zunehmend mit immer anspruchsvolleren Originaltexten auseinander. In den letzten Gymnasialjahren folgt auch eine Einführung in die italienische Literaturgeschichte. Nach abgeschlossener Matura beherrschen die Lernenden die italienische Sprache sehr gut und haben gemäss Europäischem Sprachenportfolio die Niveaustufe B1-B2 erreicht.

Italienisch und die zweisprachige Matura

Lernenden, die den Italienischunterricht nach der zweiten Klasse weiter besuchen, steht die Möglichkeit offen, ihre Sprachkompetenzen im Italienisch noch weiter auszubauen mit dem Besuch der zweisprachigen Matura Deutsch-Italienisch. Diese Ausbildung ermöglicht ab der vierten Klasse den Besuch der Fächer Geschichte, Biologie und Geografie immersiv auf Italienisch. In den anderen Fächern werden die Schülerinnen und Schüler weiterhin auf Deutsch in ihrer Stammklasse unterrichtet. Der Immersionsunterricht ermöglicht eine umfassendere Begegnung mit der italienischen Sprache. Am Ende dieser Laufbahn erreichen die Lernenden die Niveaustufe B2-C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Fachschaftsmitglieder Adresse
Godenzi Federico                     Vorstand

Adam-Graf Noemi
Domenig Urs
Foschini Jessica
Losa Claudio
Mininni Nicola
Negretti Carlo
Sala Giancarlo Dr.
Stoppa Andrea
Trepp Alexandra
Vasella-Zanolari Tanja

Fachschaft Italienisch
Arosastrasse 2
7000 Chur

 

 

 

 

 
Kontakt